EISENBAHN-BREMSSCHEIBEN HALBAUTOMATISCHE AUSWUCHTMASCHINE 97V300

Spezielle Auswuchtmaschine mit vertikaler Drehachse, mit PAK-Auswuchtsystem. Die Maschine ist für das Auswuchten von scheibenförmigen Rotoren mit einem Gewicht von bis zu 300 kg und einem maximalen Außendurchmesser von bis zu 1300 mm ausgelegt. Die Maschine ist mit einem Bohrmodul für den Unwuchtausgleich ausgestattet.

Der Unwuchtausgleich erfolgt direkt an der Maschine mit einem Bohrmodul

Die starre Tragstruktur ermöglicht das Auswuchten des Rotors bei großen Anfangsunwuchten. Auswechselbare Auswuchtvorrichtungen ermöglichen eine schnelle Umrüstung der Maschine auf Teile mit anderen Befestigungsbohrungen.  Klinken für die reibungslose Montage und Demontage des Teils auf der Planscheibe schützen die Maschinenmechanismen vor Stößen und sorgen für Komfort und Sicherheit bei der Arbeit. Schutzgitter des Klasse-B-Rotors – schützt vor Berührung mit rotierenden Teilen. Das Vorhandensein der Funktion des automatischen Drehens sowie des Mechanismus zur Fixierung der Spindel am Ort der Unwuchtbeseitigung ermöglicht es Ihnen, die Scheibe schnell und genau an den Ort der Unwuchtbeseitigung (Bohren, Fräsen) zu bringen. Der asynchrone, frequenzgesteuerte Elektroantrieb ermöglicht eine stufenlose Drehzahlregelung ohne Anhalten des Elektromotors, die Wahl optimaler Betriebsarten für das Auswuchten sowie die Rotation des Rotors. 

Um sichere Arbeitsbedingungen zu gewährleisten, ist die Maschine ausgestattet mit:
– Schutzbügel mit pneumatischem Antrieb – zur Verhinderung des Herausfliegens der Welle und ihrer Elemente im Falle der Zerstörung von Scharnieren oder Verzahnungen. – Sektionale Schutzvorrichtung der Kardanwelle zum Schutz gegen ein mögliches Herausschleudern von schlecht befestigten Ausgleichsgewichten, Fett aus den Lagern usw., wenn sich die Welle dreht.
Die Maschine ist ausgestattet mit:
– Sektionale Schutzvorrichtung der Kardanwelle zum Schutz gegen ein mögliches Herausschleudern von schlecht befestigten Ausgleichsgewichten, Fett aus den Lagern usw., wenn sich die Welle dreht. Die Schutzvorrichtung ist mit einer Sperre ausgestattet, die die Spindeldrehung verhindert, wenn sich die Schutzvorrichtung nicht in geschlossener Position befindet.

AUSGLEICHSSYSTEM UND STEUERUNG

Wir machen das Auswuchten einfacher – der Hauptvorteil, der unsere Auswuchtsysteme auszeichnet.

  • Die leichte Handhabung und die einfache Bedienung erfordern keine besonderen theoretischen Kenntnisse des Bedieners.
  • Zeigt den Auswuchtvorgang in Echtzeit an und überwacht das Unwuchtverhalten des Rotors auf dem Bildschirm, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.
  • Die maximale Empfindlichkeit der Maschine zu jedem Zeitpunkt des Betriebs, die Einstellung und Kalibrierung der Maschine wird vom Bediener selbst durchgeführt.
  • Frei vom Einfluss externer Vibrationsfaktoren auf das Messergebnis, hoher Schutz gegen verschiedene Arten von Störungen.
  • Weltweit führende Funktionalität und Genauigkeit dank 40 Jahren Entwicklungs- und Anwendungserfahrung in der Branche.
Optionen 97B300
Die größte Masse der ausgewuchteten Rotoren, kg 300
Maximaler Teiledurchmesser, mm: 1500
Maximale Höhe des Teils, mm: 150
Mindestens erreichbare spezifische Restunwucht, g.mm/kg 0,4
Anzahl der gemessenen Rotorkorrekturebenen 1 und 2
Rotordrehzahlbereich beim Auswuchten, U/min 200 – 1000
Leistung des Elektromotors für den Drehantrieb des Teils, kW 5,5
Auswuchtsystem PAK-1

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER

WIR BIETEN EINE KOMPLETTLÖSUNG, SUPPORT UND SCHULUNG BEIM KAUF

Unser Unternehmen verfügt über ein Servicezentrum für technische Unterstützung. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich an uns wenden, um Hilfe zu erhalten.


    Angebot einholen


    Hinterlassen Sie eine Anfrage, unser Manager wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Details für ein kommerzielles Angebot zu klären.

    KOSTENLOS
    Wir berechnen die Toleranzen für die zulässige Restunwucht nach Ihren Zeichnungen. Richtig abwägen!