AUSWUCHTMASCHINE FÜR KUPPLUNGSTEILE BVI-03-80

Die Maschine ist für das Auswuchten der Kupplungen von Fahrwerksgeneratoren des Typs EGV-08-U1 bestimmt. Zuverlässigkeit und Produktivität unter den Bedingungen der Serienproduktion und der Reparaturwerkstätten von Eisenbahndepots

Konstruktionsmerkmale

Die Maschinenspindel ist als vollwertige Baugruppe in klappbarer Bauweise ausgeführt, was ihre Wartung stark vereinfacht. Der asynchrone, frequenzgesteuerte Elektroantrieb ermöglicht eine stufenlose Drehzahlregelung ohne Anhalten des Elektromotors, die Wahl optimaler Betriebsarten für das Auswuchten sowie die Rotation des Rotors. Die Spindel wird durch eine elektromagnetische Kupplung in der gewünschten Winkellage fixiert, um einen Unwuchtausgleich zu ermöglichen.
Das einfach zu bedienende und zuverlässige Auswuchtsystem PB-02M, das auch unter schwierigen Produktionsbedingungen stabil arbeitet, führt einen Messzyklus von einer Ausgleichsebene durch. Mit den von unseren Spezialisten entwickelten auswechselbaren Wuchtdornen können Sie die Maschine schnell und bequem auf Rotoren mit unterschiedlichen Aufnahmebohrungen umrüsten. Die in der Spindel verwendeten SKF-Lager können während des Betriebs in kürzester Zeit ausgetauscht werden.

AUSGLEICHSSYSTEM UND STEUERUNG

Wir machen das Auswuchten einfacher – der Hauptvorteil, der unsere Auswuchtsysteme auszeichnet.

  • Die leichte Handhabung und die einfache Bedienung erfordern keine besonderen theoretischen Kenntnisse des Bedieners.
  • Zeigt den Auswuchtvorgang in Echtzeit an und überwacht das Unwuchtverhalten des Rotors auf dem Bildschirm, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.
  • Die maximale Empfindlichkeit der Maschine zu jedem Zeitpunkt des Betriebs, die Einstellung und Kalibrierung der Maschine wird vom Bediener selbst durchgeführt.
  • Frei vom Einfluss externer Vibrationsfaktoren auf das Messergebnis, hoher Schutz gegen verschiedene Arten von Störungen.
  • Weltweit führende Funktionalität und Genauigkeit dank 40 Jahren Entwicklungs- und Anwendungserfahrung in der Branche.
Optionen BVI-03-80
Die größte Masse der ausgewuchteten Rotoren, kg 100
Die größten Gesamtabmessungen von ausgewuchteten Rotoren:
– Durchmesser, mm 560
– Höhe, mm 250
Rotordrehzahl beim Auswuchten min -1 400-1200
Maschinengenauigkeitsklasse nach der staatlichen Norm 20076-89 „N“
Abmessungen der Verbindungsspindel К40 (7:24)
Gesamtabmessungen, mm 1700х890х1350
Gewicht der Maschine, kg 250
Typ des Messsystems Ein-Ebenen-Spezial

WIR BIETEN EINE KOMPLETTLÖSUNG, SUPPORT UND SCHULUNG BEIM KAUF

Unser Unternehmen verfügt über ein Servicezentrum für technische Unterstützung. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich an uns wenden, um Hilfe zu erhalten.


    Angebot einholen


    Hinterlassen Sie eine Anfrage, unser Manager wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Details für ein kommerzielles Angebot zu klären.

    KOSTENLOS
    Wir berechnen die Toleranzen für die zulässige Restunwucht nach Ihren Zeichnungen. Richtig abwägen!