Ausfallanalyse von Turboladerkomponenten

Diagnostik, Ursachen, Fehlerbehebung und Vorbeugung von Fehlern

Kurz über die häufigsten Schadensbilder am Turbolader und wertvolle Hinweise zur Analyse der Ursache, Fehlersuche und Prävention:

turbocharger-troubleshooting-1-ptfyibungyc1qiecx82m0anqvmdgy5d92b9r8z44hs

Ölverschmutzung im Lagergehäuse

Symptome

  • Blauer Rauch
  • Verlust von Energie
  • Turbinen- und Kompressorölverluste
  • Ladeluftkühler verstopft
  • Verstopfte Abgasnachbehandlungseinrichtung

Verursacht

  • Verwendung von ungeeignetem Öl (schlechte Qualität)
  • Überhitzung des Turboladers
  • Schnelles Abschalten eines heißen Motors

Fehlersuche / Prävention

  • Beachten Sie die vorgeschriebene Ölqualität
  • Lassen Sie den heißen Motor noch mindestens eine Minute laufen.
  • Beachten Sie bei der Abstimmung die folgenden Maßnahmen
  • Spülen Sie erst dann mit Öl, wenn ein Defekt am Turbolader festgestellt wurde, damit keine Ablagerungen in das Schmiersystem gelangen können
  • Demontieren und reinigen Sie den Öltank gründlich
    Tauschen Sie den Turbolader aus, nachdem Sie ihn mit Öl gespült haben.
  • Befolgen Sie die Installationsanweisungen.
    Ölwechselintervalle beim Betrieb mit Biokraftstoff strikt einhalten
  • Wechseln Sie das Öl beim Betrieb mit Biokraftstoffen häufiger
  • Wechseln Sie beim Austausch des Turboladers immer auch das Öl und den Ölfilter sowie den Luftfilter.
turbocharger-troubleshooting-2-ptfylb0942eqi22pjie2wjmaljpbbn6nh1n3yip8sg

Ölschlammablagerungen in der Ölleitung

Symptome

  • Blauer Rauch
  • Verlust von Energie
  • Turbinen- und Kompressorölverluste
  • Ladeluftkühler verstopft
  • Verstopfte Abgasnachbehandlungseinrichtung

Verursacht

  • Nichteinhaltung der Ölwechselintervalle
  • Verwendung von ungeeignetem Öl (schlechte Qualität)
  • Unsachgemäß verlegte Ölleitungen
  • Kein Wärmeschutz

Fehlersuche / Prävention

  • Achten Sie beim Austausch des Turboladers darauf, dass Sie die Ölleitungen ersetzen und richtig verlegen.
  • Achten Sie auf die geforderte Qualität und halten Sie die vorgegebenen Wechselintervalle ein
  • Wenn der Turbolader beschädigt ist, muss der Ladeluftkühler ausgetauscht werden.
  • Wenn das Turbinenrad beschädigt ist, tauschen Sie den Staubfilter aus und überprüfen Sie den Katalysator.
  • Wenn Sie den Turbolader austauschen, müssen Sie auch das Öl und den Ölfilter sowie den Luftfilter wechseln.
  • Erhebliche Verringerung der Häufigkeit von Ölwechseln beim Betrieb mit Biokraftstoff
  • Befolgen Sie die Installationsanweisungen
turbocharger-troubleshooting-3-ptfyq22vnwwx7367skc6icg6poa48k1sskdhavnlc0

Ölfluss aufgrund einer verstopften Ölzirkulationsleitung

Symptome

  • Blauer Rauch
  • Verlust von Energie
  • Motoröl steht in Turbine und Kompressor unter Druck
  • Steifigkeit der Mechanismen (Einstellung, Bypass, Abgasbypassventil)
  • Starke Verschmutzung des Ladeluftkühlers
  • Eingeschlossenes Motoröl im Ladeluftkühler
  • Verstopfung der Abgasnachbehandlungseinrichtung

Verursacht

  • Verengung oder Verbiegung der Zirkulationsleitung
  • Der Ölstand im Motor ist zu hoch
  • Verwendung von Dichtungsmaterial anstelle eines Dichtungssatzes
  • Austausch von Kreislaufleitungen, aber kein Austausch von Motoranschlussteilen

Fehlersuche / Prävention

  • Verwenden Sie nur einen geeigneten Dichtungseinbausatz
  • Ersetzen Sie die Ölleitungen
  • Reinigen Sie die Zirkulationsverbindungen zum Motor gründlich
  • Demontieren und reinigen Sie den Öltank gründlich
  • Reinigen Sie den Ladeluftkühler gründlich oder tauschen Sie ihn bei Bedarf aus
  • Wechseln Sie beim Austausch des Turboladers immer auch das Öl und den Ölfilter sowie den Luftfilter.
  • Den Turbolader austauschen, wenn der Mechanismus (Turbolader mit variabler Geometrie, Bypass, Abgas-Bypass-Ventil) blockiert ist
  • Deutliche Verkürzung der Ölwechselintervalle beim Betrieb mit Biokraftstoff
turbocharger-troubleshooting-4-ptfytk193ppceu39d2s6sgnybb1avzxtxvsjlygu68

Beschädigung des Verdichters durch Fremdkörper

Symptome

  • Blauer Rauch
  • Verlust von Energie
  • Lärm (Pfeifen)
  • Ladeluftkühler ist verstopft

Verursacht

  • Verengung oder Verbiegung der Zirkulationsleitung
  • Der Ölstand im Motor ist zu hoch
  • Verwendung von Dichtungsmaterial anstelle eines Dichtungssatzes
  • Austausch von Kreislaufleitungen, aber kein Austausch von Motoranschlussteilen

Fehlersuche / Prävention

  • Verwenden Sie nur einen geeigneten Dichtungseinbausatz
  • Ersetzen Sie die Ölleitungen
  • Reinigen Sie die Zirkulationsanschlüsse zum Motor gründlich
  • Demontieren und reinigen Sie den Öltank gründlich
  • Reinigen Sie den Ladeluftkühler gründlich oder tauschen Sie ihn bei Bedarf aus
  • Wechseln Sie beim Austausch des Turboladers immer auch das Öl und den Ölfilter sowie den Luftfilter.
  • Den Turbolader austauschen, wenn der Mechanismus (Turbolader mit variabler Geometrie, Bypass, Abgas-Bypass-Ventil) blockiert ist
  • Deutliche Verkürzung der Ölwechselintervalle beim Betrieb mit Biokraftstoff
turbocharger-troubleshooting-5-ptfyv6b8vfx4enqlwrz231yj572258d6tw8nd42fgg

Verdichterrad durch Fremdkörper beschädigt

Symptome

  • Blauer Rauch
  • Verlust von Energie
  • Lärm (Pfeifen)
  • Kühler der Ladeluftkühlung verstopft

Verursacht

  • Geschmolzene Ablagerungen aus dem Kurbelgehäuseentlüftungssystem
  • Eis im Ansaugsystem
  • Fragmentierung des Turboladers mit Vorschäden
  • Abrasiver Verschleiß von Kompressorschaufeln

Fehlersuche / Prävention

  • Gründliche Reinigung des gesamten Ansaugsystems
  • Das Kurbelgehäuseentlüftungssystem gründlich reinigen oder ersetzen
  • Turbolader austauschen
  • Den Fehlerspeicher auslesen und das Luftmassenmessgerät überprüfen
  • Beim Wechsel des Turboladers müssen auch das Öl und der Ölfilter sowie der Luftfilter gewechselt werden.
  • Reinigen Sie die Saugleitung
  • Prüfen Sie das Luftansaugsystem auf Undichtigkeiten
turbocharger-troubleshooting-6-ptfyy2nby1vy7dj1zj2n9tmp2yrsvmve88njmtrq9s

Risse im Turbinengehäuse

Symptome

  • Leistungsverlust bei niedrigen Drehzahlen

Verursacht

  • Schnelles Abschalten des heißen Motors
  • Überhitzung durch fehlerhafte Einstellungen des Einspritzsystems
  • Unzulässige Verstärkung

Fehlersuche / Prävention

  • Wenn Sie den Turbolader austauschen, müssen Sie auch das Öl und den Ölfilter sowie den Luftfilter wechseln.
  • Lassen Sie den Motor mindestens eine Minute lang laufen, wenn er heiß ist.
  • Überprüfen Sie das Motormanagementsystem
turbocharger-troubleshooting-7-ptfz1mhdriqy2cdd92bwoxddvd9pygyw1tdkwgi6rk

Drehspuren am Verdichterlaufrad

Symptome

  • Blauer Rauch
  • Verlust von Energie
  • Erhöhter Gegendruck
  • Verschmutzter Luftfilter

Verursacht

  • Lagerschäden aufgrund von verunreinigtem Öl
  • Lagerschäden durch zu wenig Öl
  • Verwendung von Dichtungsmasse anstelle eines Dichtungssatzes
  • Die Zirkulationsleitung wurde ausgetauscht, ohne den Motoranschluss zu ersetzen

Fehlersuche / Prävention

  • Lagerspiel an der Turboladerwelle prüfen
  • Überprüfen Sie den Zustand des Motoröls und entlüften Sie den Motor, falls erforderlich.
  • Öldruck prüfen
  • Wechseln Sie beim Austausch des Turboladers immer auch das Öl und den Ölfilter sowie den Luftfilter.
turbocharger-troubleshooting-8-ptfz44pvzm6h0wqam5c3calmwcwyhex4e806z0se68

Beschädigung der Turbinenradkante durch Fremdkörper

Symptome

  • Blauer Rauch
  • Leistungsverlust
  • Geräusche
  • Starke Verschmutzung des Ladeluftkühlers
  • Verstopfte Abgasnachbehandlungseinrichtung
  • Verstopfung der Mechanismen (Einstellung, Bypass, Abgasbypassventil)
  • Die Motorsteuerung schaltet in das Notlaufprogramm

Verursacht

  • Fremdkörper in der Turbine durch den Motor
  • Lose Bauteile im Auspuffkrümmer und in der Abgasnachbehandlungsanlage

Fehlersuche / Prävention

  • Endoskopische Inspektion der Brennkammer
  • Abgasnachbehandlung auf Fremdkörper und mechanische Beschädigungen prüfen
  • Alle Turbolader-Rohrleitungen prüfen und ggf. ersetzen
  • Ladeluftkühler prüfen und ggf. austauschen
  • Kompensatorrohre und -verteiler überprüfen und ggf. ersetzen
  • Den Turbolader austauschen

Nachwort

Damit ist unser Artikel zu Ende. Wenn Sie an Ausrüstungen für die Turbolader-Reparatur interessiert sind, können Sie sich an unsere Experten wenden und sich beraten lassen. Sie werden Ihnen gerne die für Sie beste Ausrüstung anbieten. Ich danke Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit und wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Arbeit.

WIR BIETEN EINE KOMPLETTLÖSUNG, SUPPORT UND SCHULUNG BEIM KAUF

Unser Unternehmen verfügt über ein Servicezentrum für technische Unterstützung. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich an uns wenden, um Hilfe zu erhalten.


    Angebot einholen


    Hinterlassen Sie eine Anfrage, unser Manager wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Details für ein kommerzielles Angebot zu klären.


    Das könnte Sie auch interessieren: